0

Dampflok Serie C 5/6

Artikel Nr.: TRIX-22925
Hersteller: TRIX
Spur: Spur H0
Verfügbarkeit: Wenige Stücke ab Lager erhältlich
Werkseitig ausverkauft
Preis CHF 459.00 statt CHF 573.75

Highlights:

  • Stärkste Dampflokomotive der SBB, mit Beinamen "Elefant".
  • Als Gotthard-Lokomotive vor genau 100 Jahren im Jahr 1916 gebaut.
  • Lokomotive 2965 ist heute noch im Verkehrshaus in Luzern zu besichtigen.
  • Komplette Neuentwicklung, mit durchbrochenem Barrenrahmen und vielen angesetzten Details.
  • Führerstandbeleuchtung zusätzlich digital schaltbar.
  • Serienmäßig mit Raucheinsatz.


Modell:

Mit Digital-Decoder und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 5 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Rauchsatz aus 72270 ist serienmäßig eingebaut. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal an der Lok und 2 Lichter am Tender sowie eingebauter Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Zusätzlich ist die Führerstandbeleuchtung digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Verstellbare Kupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. An der Vorderseite der Lok und am Tender Kurzkupplung mit NEM-Schacht, am Tender kinematikgeführt. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre und Schraubenkupplungsimitationen liegen bei. Länge über Puffer 22,3 cm.


Vorbild:

Gotthard-Dampflokomotive Serie C 5/6 "Elefant" der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB), mit 3-achsigem Schlepptender, für den Einsatz im Güter- und Schnellzugverkehr auf der Gotthard-Strecke. Betriebsnummer 2965, heute noch im Verkehrshaus in Luzern ausgestellt.


Digitale Funktionen:


DCC . SX2 . SX . MFX
Spitzensignal X X
Raucheinsatz X X
Dampflok-Fahrgeräusch X X
Lokpfiff X X
Direktsteuerung X X
Bremsenquietschen aus X X
Führerstandsbeleuchtung X X
Rangierpfiff X X
Dampf ablassen X X
Kohle schaufeln X X
Schüttelrost X X
Luftpumpe X X
Wasserpumpe X X
Injektor X X
Rangiergang X X