0

Zuendmodul f. Gaslaternen

Artikel Nr.: VIES-5066
Hersteller: Viessmann
Spur: Spur Allgemein
Verfügbarkeit: Bestellbar
Preis CHF 29.00 statt CHF 34.10

Elektronik zur realistischen Ansteuerung der Viessmann Gaslaternen aller Baugrößen. Auch für LED-Leuchten geeignet. Nach dem Einschalten mittels Tasten-Stellpult fangen die Laternen an zu flackern und werden dann langsam heller. Nach ca. 5 Sekunden erreichen die Laternen die volle Leuchtkraft. Im Betrieb flackern die Laternen hin und wieder zu unterschiedlichen Zeiten (simuliert die Gasdruckschwankungen). Nach dem Ausschaltimpuls leuchten alle Lampen zunächst mit mäßiger Leuchtkraft weiter und verlöschen vollends innerhalb von ca. 1,5 Sekunden. Das Modul verfügt über 5 separate Ausgänge mit unterschiedlichen Zündmustern. An jedem Ausgang können maximal 3 Gaslaternen angeschlossen werden. Wir empfehlen jedoch, je Ausgang nur eine Lampe zu betreiben, da sich auch in der Realität nie 2 Lampen gleich verhalten. An/Aus erfolgt über einen separaten Taster, z. B. das Tasten-Stellpult Art. 5547.